Termine 2017 / 2018

17.02.2018
13:00 Uhr

Jahreshauptversammlung in Kösching
Gasthaus Amberger Hof
Marktplatz 8
85092 Kösching

  

 

17.02.2018
07:30 Uhr
Nenngeld: 20 Euro

Bringtreueprüfung
Raum Eichstätt
Info: Jeder Teilnehmer bringt bitte seinen eigenen Fuchs mit!!

Nennung an: 
Franz Loderer, 
Ahornweg 12, 
85114 Buxheim

 

 

 

02.03.2018:
18:00 Uhr
Gebühr vor Ort

Richterschulung
Brauereigasthof Kraus
Luitpoldstraße 11
96114 Hirschaid

Meldung bei: 
Peter Schimmel, 
Fuchsecke 5, 
97337 Neuses am Berg
Tel. 0163/7755843

 

 

 

07.04.2018:
7:30 Uhr
Gebühr: 65 Euro
 (für Mitglieder)

Jugendsuche VJP Niederbayern
Raum Vilshofen
Landgasthof Simandl
Griesbacher Str. 2
94501 Beutelsbach

Prüfungsleiter / Meldung bei: 
Peter Schimmel, 
Fuchsecke 5, 
97337 Neuses am Berg
Tel. 0163/7755843

 

 

 

22.04.2018:
07:30 Uhr
Gebühr: 65 Euro
 (für Mitglieder)

Jugendsuche VJP Franken
Suchenlokal
Weinbau Karl-Heinz & Silvia Düll
Köhlerstraße 5
97337 Neuses am Berg-Stadt Dettelbach

 

Prüfungsleiter / Meldung bei: 
Peter Schimmel, 
Fuchsecke 5, 
97337 Neuses am Berg
Tel. 0163/7755843

 

 

 

08.07.2018:
09:30 Uhr
Gebühr: 25 Euro

Zuchtschau
Gaststätte Rosinger Hof
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld

http://www.haus-im-moos.de/108.0.html

Anfahrtsstrecke: 
http://www.haus-im-moos.de/74.0.html

Zuchtwart / Meldung bei: 
Reiner Lenz, 
Sonnenstraße 8, 
90614 Ammerndorf
Email-Adr.: reiner.lenz.gm@outlook.de

     
08.09.2018
07.30 Uhr
HZP Niederbayern
Raum Vilshofen
 
     
15.09.2018
07.30 Uhr
HZP Franken
Suchenlokal
Weinbau Karl-Heinz & Silvia Düll
Köhlerstraße 5
97337 Neuses am Berg-Stadt Dettelbach
 
     
20.+21.10.2018 VGP
Raum Regensburg
 
     

26.10.2018:
9:00 Uhr

Bewegungsschießen in Amerdingen
In der Graf  von Stauffenberg Schießanlage
Sternbach 4
86735 Amerdingen

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen beschränkt!

Anmeldung ab sofort bei:
Franz Loderer
08458/4282
Günstige Munition in den gängigen Standartkalibern ist am Schießstand erhältlich
(Wer möchte kann seine eigene Flinte mitbringen!)

 

 

 

Für alle Prüfungen gilt, dass verspätet eingehende Nennungen nur dann berücksichtigt werden können,
wenn dies die Gruppeneinteilung noch zulässt. Außerdem wird ein Säumniszuschlag von 50,00 € fällig.
Nennschluß ist für alle Prüfungen 3 Wochen vor dem Prüfungstermin
Nennungen sind nur gültig mit gleichzeitiger Übermittlung vom Formblatt 1 (Chip-Nr. bitte nicht vergessen),
einer Kopie der kompletten Ahnentafel und einer Kopie der Überweisung des Nenngeldes.
Nenngeld bitte auf das Konto mit der IBAN: DE07750515650010519858, BIC: byladem1keh.
Kto.Nr.  105 198 58 VGM Landesgruppe Bayern, BLZ 750 515 65 bei der Sparkasse Kelheim.
Der gültige Impfpass ist bei jeder Veranstaltung vorzuzeigen.
Bei handschriftlich ausgefüllten Nennformularen wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € in Rechnung gestellt.
Generell zahlen Nichtmitglieder ein Aufschlag von 50 %. 
Bitte beachten: für die Wasserarbeit sind Stahlschrotpatronen erforderlich!!!