Termine - Große Münsterländer e. V. Landesgruppe Baden-Württemberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Termine

24.02.2018
14.00 Uhr

Mitgliederversammlung
Gaststätte "Alte Kelter" in Fellbach

s. Einladung

24.02.2018
8.00 Uhr

Bringtreueprüfung
Treffpunkt in Fellbach, Nenngeld EUR 30.-, begrenzt auf 6 Hunde
Nennschluß: 24.01.2018

Nennung an:
Frank Ritter
Stauffenweg 11
72501 Gammertingen

Tel. 07574 921579
fr-gammertingen@t-online.de

08.04.2018
8.00 Uhr

VJP in Meißenheim
Nenngeld: EUR 80,00/ EUR 95,00
Nennschluß: 08.03.2018

Nennung an:
Frank Ritter
Stauffenweg 11
72501 Gammertingen

Tel. 07574 921579
fr-gammertingen@t-online.de

10.06.2018
10.00 Uhr

Zuchtschau in Niedernhall (Schäferhundeverein)
Nenngeld: EUR 30,00
Nennschluß: 10.05.2018

Nennung an:
Thomas Schäfer
Ludwigsburgerstr. 182
70435 Stuttgart

Tel. 0711 871125

08.07.2018
08.00 Uhr

Wassergewöhnungstag im Raum Jettkofen
Nenngeld: EUR 10,00
Nennschluß: 08.06.2018

Nennung an:
Thomas Schäfer
Ludwigsburgerstr. 182
70435 Stuttgart

Tel. 0711 871125

18.08.2018
08.00 Uhr

HZP-Wasserübungstag im Raum Ulm
Nenngeld: EUR 45,00
Nennschluß: 18.07.2018

Nennung an:
Thomas Schäfer
Ludwigsburgerstr. 182
70435 Stuttgart

Tel. 0711 871125

08.09.2018
08.00 Uhr

HZP im Raum Ulm
Nenngeld: EUR 110,00/ EUR 130,00
Nennschluß: 08.08.2018

Nennung an:
Frank Ritter
Stauffenweg 11
72501 Gammertingen

Tel. 07574 921579
fr-gammertingen@t-online.de

12. + 13.10.2018

v.W.-HZP in Bayern

weitere Informationen folgen...

20.+ 21.10.2018
08.00 Uhr

VGP in Gammertingen
Nenngeld: EUR 125,00/ EUR 150,00
Nennschluß: 20.09.2018
Begrenzt auf max. 6 Hunde
Vom Führer ist ein 1/4 l Rehwildschweiß zu stellen

Nennung an:
Frank Ritter
Stauffenweg 11
72501 Gammertingen

Tel. 07574 921579
fr-gammertingen@t-online.de

Hinweis:

Anmeldungen erfolgen mit dem aktuellen Formblatt 1 und sind nur gültig bei gleichzeitiger Übersendung von Kopien der Vorder- und Rückseite der Ahnentafel undÜberweisung des Nenngeldes auf das Konto: IBAN: DE64 6535 1050 0000 0280 06, BIC: SOLADES1SIG.
                                      

Bei handschriftlich ausgefüllten Nennformularen, wird eine Bearbeitungsgebühr von 25.-€ in Rechnung gestellt.

Achtung: Für alle Prüfungen gilt, daß verspätet eingehende Nennungen und Einzahlungen nicht mehr berücksichtigt werden können!

Desweiteren muss bei der Abgabe der Nennung zur Prüfung mitgeteilt werden, ob an der Verpflegung teilgenommen wird (Zuchtschau und HZP in Niedernhall). Erfolgt keine Mitteilung, wird kein Essen reserviert!

Der gültige Impfpass ist bei jeder Veranstaltung vorzuzeigen. Bitte beachten, dass  für die Wasserarbeit Stahlschrotpatronen erforderlich sind!!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü