Termine

Termine

 

Hier finden Sie unsere Termine sowie Informationen zu Prüfungen wie Nennschluss,

Nenngeld, Bankverbindung etc.

 

Was                            Wann                Wo

Wasserübungstag                18. August 2019     Raum Würzburg * Anmeldeschluss 29. Juli 2019

HZP m.l.E.                          14./15. Sept. 2019  Raum Alzey/Würzburg * Anmeldeschluss 31. August 2019

VGP                                   5./6. Okt. 2019       Raum Otterberg* Anmeldeschluss 21. September 2019

VSwP                                 20. Okt. 2019         Raum Otterberg* Anmeldeschluss 6. Oktober 2019

* Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Anmeldeinformationen für Prüfungen

Prüfungen finden nur bei einer Mindestbeteiligung von drei Hunden statt.

Nennungen sind nur gültig bei rechtzeitiger Übersendung von Formblatt 1, einer Kopie der kompletten Ahnentafel und Überweisung des Nenngeldes bis Nennschluss - Barzahlung am Tag der Prüfung wird nicht akzeptiert. Für unleserliche oder unvollständige Nennungen wird eine Bearbeitungsgebühr von 20€ erhoben. Nenngeld ist Reuegeld!  Bei zu vielen Nennungen haben VGM-Mitglieder Vorrang.  Im Rahmen der Nennung zu einer VGP sind Kopien der Zensurentafeln aller bisher absolvierten Verbandsprüfungen beizufügen. Für HZP:  Ist der Hund bereits an der lebenden Ente geprüft, ist eine Kopie des Prüfungszeugnisses der Nennung beizulegen.

Alle Nennungen sind bis spätestens 2 Wochen vor Prüfungstermin zu richten an:

Wilhelm Theisinger,
Otterberger Str. 25a,
67727 Lohnsfeld

oder an die E-Mail Adresse  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte keineAnmeldungen als .jpg-Dateien senden, da diese zu klein und nicht leserlich sind.

Für alle Prüfungen gilt, dass verspätet eingehende Nennungen nur dann berücksichtigt werden können, wenn das die Gruppeneinteilung noch zulässt und das Nenngeld überwiesen wurde.

Bankverbindung: 
Margit Theisinger-VGM,  Volksbank Kaiserslautern
IBAN: DE20 5409 0000 0032 0470 09, BIC: GENODE61KL1

Für die Prüfung:  Bitte an Tollwutschutzimpfung denken. Original Impfausweis und Ahnentafel sind zur Prüfung mitzubringen, ebenso der gültige Jagdschein. Bitte beachten Sie:  für die Wasserarbeit sind Stahlschrotpatronen erforderlich!

Bitte überprüfen Sie den Versicherungsschutz Ihres Hundes. Für Schadensersatzansprüche jeglicher Art kommt weder der Prüfungsleiter noch der Verein auf.

 Nenngeld         

Mitglieder         

Nichtmitglieder  

 VJP                     

 60€

 90€

 HZP                     

 80€

 110€

 VGP                    

 100€

 130€

 Zuchtschau         

 20€

 

 VSwP                  

 90€

 120€

 BTR                    

 25€

 30€

 Wasserüb.tag

 30€

 nur Mitgl.

 

Formulare finden sie unter

http://www.grossermuensterlaender.de/landesgruppen/rheinland-pfalz-hessen-saarland/index.php/downloads-und-links